Donnerstag. 24. bis Sonntag, 27. Oktober 2019

Beginn: 18 Uhr, Ende gegen 17 Uhr

BEI DEN LADINERN IN DEN DOLOMITEN

Schönes und Einmaliges im goldig-herbstlichen Val Badia, dem Gadertal

 

 

PILGERN DE LUXE

"Allegra!" Beginnend am Donnerstag Abend mit Südtiroler "Koscht" stimmen wir uns auf 3 herrliche Tage in der atemberaubenden Dolomitenlandschaft ein. Je nach Witterung beginnen wir in den Stellungen des 1. Weltkrieges und bekommen eine Ahnung dieser außergewöhnlich-schrecklichen Zeit. Wir werden auch alte Wallfahrerwege gehen, schöne Kapellen und Kirchen besuchen und von dem Glauben der Ladiner erfahren. Ganz besondere Naturschönheiten, wie die Armentarawiesen, Heiligkreuzkofel, Marmolata werden wir besuchen oder wenigstens von unseren Wegen aus bestens sehen. 

Natürlich kommen wir auch am Geburtshaus vom Hl. Ujöp Freinademetz vorbei!

Auf unseren Pfaden werden wir immer wieder Menschen treffen, die uns von ihrem "Paisc nadé - Dahoam" erzählen.

"A s`odei!"

 

 Wir übernachten im gepflegten, feinen Familienbetrieb  Ciasa Montanara in La Villa (Stern) im Gadertal. Frühstück und eine feine Wellness-Oase werden uns den Aufenthalt noch schöner machen!

Kosten Euro 160,--

 

Termin:

Beginn        Donnerstag, 24. 10. 2019, 18.00 Uhr, La Villa - Stern, Gadertal, Südtirol

Rückkehr   Sonntag, 27. 10. 2019, ca. 17.00 Uhr, Oies, Gadertal, Südtirol

 

Wanderzeiten: ca. 6 Stunden; Pausen, Impulse ca. 2 Stunden.

 

Schwierigkeit: 3 - 4, wobei 4 nur 2 mal 10 Minuten betrifft          Auf Skala 1 (leicht) bis 5 (sehr schwer)

 

Packliste und Tipps werden zugeschickt

 

Fotos: siehe Fotos, Videos "Bei den Ladinern in den Dolomiten" 

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
 
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung bitte bis (allerspätestens) Mittwoch, 23. Oktober 2019, 13 Uhr

Beitrag: freiwillige Spende nach Zufriedenheit für Vorbereitung, Vorbegehung, Organisation, Leitung, Begleitung und Nachbetreuung (horche in Dich, ein Richtwert könnte € 30,-- bis € 40,--/Tag sein, aber auch mehr oder weniger passt).

 

 

 

Sonntag, 8. Dezember 2019

Beginn: 10 Uhr, Ende ca. 18 Uhr

PILGERN IM ADVENT

Von Weißbach bei Lofer nach Maria Kirchental

 

Wir beginnen bei der Pfarrkirche in Oberweißbach, 5093 Weißbach bei Lofer und wandern je nach Schnee und Witterung auf ruhigen Pfaden nach Maria Kirchental. In dem wunderschönen Hochtal können wir bei der "Bergweihnacht" und dem kleinen, feinen Adventmarkt dabei sein, eine Führung durch das Wallfahrtsmusem bekommen wir auch.

Um 17 Uhr feiern wir zusammen mit Pfarrer Oswald Scherer eine Gottesdienst.

 

Dieser Tag wird mit dem Geistlichen Zentrum Embach organisiert und angeboten. Die beiden Pilgerbegleiter*innen sind Claudia Huber, Rauris und ich.

 

Kosten Pilgersuppe und Getränke

 

Termin:

 

Sonntag, 8. Dezember 2019, 10 Uhr bis ca. 18 Uhr 

 

Wanderzeiten: ca. 4 Stunden; Pausen, Impulse ca. 2 Stunden.

 

Schwierigkeit: 2          Auf Skala 1 (leicht) bis 5 (sehr schwer)

 

Packliste und Tipps werden zugeschickt

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
 
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung bitte bis (allerspätestens) Dienstag, 1. Dezember 2019

Beitrag: freiwillige Spende nach Zufriedenheit für Vorbereitung, Vorbegehung, Organisation, Leitung, Begleitung und Nachbetreuung

 

 

 

2020

 

Kommt in den nächsten Tagen...

 

 

 

 

 

Samstag, 25. April bis Sonntag, 10. Mai 2020

EINZIGARTIGES IN DER HEIMAT VON FRANCESCO D ` ASSISI

Von La Verna über Gubbio nach Assisi pilgern