Do., 7. (17 Uhr) bis So., 10. (15 Uhr) Feber 2019

STILLE (SCHRITTE) IM SCHNEE

Erholsame Schneeschuhwanderungen und Begegnungen

In den Seitentälern des Wipptales werden wir stille, unbekannte und einzigartige Plätze finden, als Erste Schritte im weichen Pulverschnee stapfen und neue Wege im Sonnenglanz oder Schneeflockenrieseln wagen. Kirchlein und "heilige Platzln" werden wir entdecken, Kräfte schöpfen in der Natur und im Miteinander und jeden Tag einen Menschen und dessen Geschichte(n) erfahren dürfen. 

Auch Gedanken und Impulse für Seele und Geiste werden uns - bei diesem sanften Fitnesstrainig - begleiten. 

Die Touren werden je nach Wetter und Temperatur gewählt und sind auch für Neulinge geeignet. Kleiden im "Zwiebelprinzip, Stöcke und Schneeschuhe (gegen Gebühr) können ausgeliehen werden (bitte bekannt geben):

Bitte Tagesrucksack, Thermoskanne oder Flasche, Fotoapparat, kleinen Schreibblock für Notizen und Zeichnungen mitbringen.

Maximal 12 TeilnehmerInnen

Kosten: 

Kursbeitrag € 165,--

Vollpension € 200,-- bis 230,--, auf Anfrage auch weniger

Anmeldung:

Bildungshaus St. Michael, Schöfens 12, 6143 Pfons/Mastrei a. Br., +43 5273 6236, st.michael@dibk.at

Anmeldeschluss: 25. Jänner 2019

 

 

Fr., 3 bis So., 19. Mai 2019

KAISER, PILGER, PÄPSTEN FOLGEN...  -  VON ASSISI NACH ROM

Auf Francescos Spuren von seiner Heimat ins Herz der Christenheit

 

Am Tag wandern, Natur genießen und sich Begegnungen und Unerwartetes schenken lassen, am Abend italienische Lebensart (er)leben und entspannen.  Abgeschiedene Einsiedeleien, lebensfrohe Städtchen, kleine Albergos und Pensionen, liebenswerte Nonnen, Brüder und interessante ItalienerInnen, Freunde und ganz viel Kultur mit zwei UNESO-Weltkulturerben. Ein Tag für Assisi, ein Ruhetag in Rieti für Greccio und die Unterwelt, Tage in Rom - in diesen Tagen leben und erleben wir Genussvolles und verzichten auf Schnell, Hoch und Weit

 

Ungefähre Kosten inkl. An- und Abreise (nach Vorbegehung berechnet): € 850,--

 

 

Termin:

Anfahrt      Mittwoch, 24. April 2019 mit dem Nachtzug vom Norden bis Assisi

Rückkehr   Sonntag, 12. Mai 2019 mit dem Nachtzug von Rom retour

 

Wanderzeiten: ca. 3 bis 7 Stunden; Pausen, Impulse ca. 2 Stunden.
 
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
 
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl: 7 (spätere auf Warteliste)
Anmeldung bitte bis (allerspätestens) Mittwoch,11. April 2019
Beitrag: freiwillige Spende nach Zufriedenheit für Vorbereitung, Organisation, Leitung, Begleitung und Nachbetreuung (horche in Dich, ein Richtwert könnte € 30,-- bis
€ 40,--/Tag sein, aber auch mehr oder weniger passt)

2020